Hypnose mit Yoga – Wem nützt das?

In diesem Video erläutert Rosemarie Unterberg im Gespräch mit dem Journalisten Andreas Hahm-Gerling, wie sie Hypnose und Yoga bei bestimmten Klienten kombiniert einsetzt. Sie räumt vor allem mit dem Vorurteil auf, dass Yoga etwas mit Verrenkungen und Beweglichkeit zu tun haben muss. Auch Anfänger können sofort von einfachen Yoga-Übungen profitieren. Vor allem bei Stress, Schmerzen und Burn-out setzt sie die Techniken ein.


Besuchen Sie mich mittwochs im Hypnose-Café Paderborn. Meine Tür ist von 16 - 18 Uhr offen.